Seeschwalbe Link A7 Faltrad Bewertung

Seeschwalbe Link A7 Faltrad Bewertung

Falträder gehören zu den Optionen, die in letzter Zeit für jede Person Aufmerksamkeit erregt haben, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtleben zur Arbeit, zur Schule oder von Punkt A nach Punkt B gehen möchte. Wir untersuchen Terns Einstiegsmodell Link A7, eine der ersten Marken, die in den Sinn kommen, wenn es um das Zusammenlegen von Fahrrädern geht.

Technische Daten

  • 12,1 kg Gewicht
  • Shimano Tourney 7 Geschwindigkeit
  • 20 „Raddurchmesser
  • Aluminiumrahmen, Stahlzange
  • v-Brake
  • Kenda Kwest 1,75 ″ Reifen
  • 4 verschiedene Farboptionen
  • 105 kg Tragfähigkeit

Ich benutze das Fahrrad schon lange und hatte die Gelegenheit, es in gutem Zustand zu testen. Gelegentlich legte ich bei starkem Regen Gepäck, lud und benutzte 20 Kilo. Ich teile jetzt alle Details:

  • Das Gewicht des Fahrrads ist durchschnittlich und stört den Gebrauch nicht.
  • Das Schaltsystem ist auf geraden Straßen völlig ausreichend. Insbesondere durch den Einsatz von 52 Zahnrädern in der Kurbelgarnitur können Geschwindigkeiten von 35 km / h problemlos erreicht werden. Aber wenn es bergauf geht, ändern sich die Dinge. Da das Fahrrad 28 größte Zahnräder im Heck hat, ist es fast unmöglich, steile Hänge zu erklimmen. Obwohl die Routen, die ich benutzte, hügelig waren, hatte ich keine großen Probleme, weil ich sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln benutzte. Möglicherweise benötigen Sie jedoch ein Update.
  • Der Raddurchmesser von 20 Zoll ist im Vergleich zu normalen Fahrrädern recht klein. Wenn Sie sich Sorgen machen, Hindernisse auszugleichen und zu überwinden, können Sie sicher sein. Es macht einen sehr guten Job in Bezug auf Komfort und Stabilität (obwohl es keine Federung hat).
  • Die Tatsache, dass das Personal aus Aluminium besteht, sorgt für Leichtigkeit, aber ich habe keine Ahnung, warum Stahl bevorzugt wird.
  • Das Bremssystem des Fahrrads ist eine seiner Schwächen. Um die Bremsen festzuziehen, müssen Sie viel Kraft mit den Fingern übertragen. Sie können eine bessere Leistung erzielen, indem Sie die Schuhe aktualisieren.
  • Mit Reifen, wie man es von einem Einstiegsrad erwarten würde. Auf trockenen Böden verursacht es keine Probleme, auf nassen Böden ist jedoch Vorsicht geboten.
  • Meine Lieblingsfarbe ist rot. Sie fühlen sich dadurch besonders, insbesondere wenn es unterschiedliche Töne in unterschiedlichen Umgebungen widerspiegelt. Jeder, der sich ein Fahrrad ansieht, hat den Eindruck, dass es teuer ist. Der Hauptgrund dafür ist natürlich die Farbe 🙂

Ergebnis

Das Tern Link A7 ist eines der Motorräder, die ich sehr gerne benutze. Wenn Sie durch den starken Verkehr in der Stadt fahren und überall durch Falten radeln können, grinst Ihr Gesicht. 🙂 Sie können sich auch das Testvideo ansehen. Wir sehen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.